»Funken­sommer«

Jugendroman von Michaela Holzinger (Verlag Freies Geistesleben)
Stuttgart

2012
Buchcovergestaltung

Der Verlag über das Buch:

»Vor tiefem Wasser hat Hannah keine Angst. Eher schon vor ihren Gefühlen. Selbstvertrauen und Mut, sich durchzusetzen, sind nicht so ihre Sache. Und dann bricht dieser Sommer an, in dem alles auf einmal passiert.
Sparsam, sensibel und sinnlich erzählt die junge österreichische Autorin Michaela Holzinger die von flirrender Spannung erfüllte Geschichte einer aufregenden Lebenszeit.«

Verlag Freies Geistesleben

Die Geschichte eines Sommers

»Funkensommer« ist ein wunderbar leichter und dennoch tiefgründig gesponnener Jugendroman der jungen österreichischen Autorin Michaela Holzinger.

Sommerlich und sinnlich sollte das Cover werden, einladend und optimistisch in der Wirkung. Bei der Wahl des Covermotives spielten die Sinne eine wichtige Rolle: die Sonne und ihre Wärme fühlen, die sanfte Bewegung der Halme spüren, die Unbeschwertheit eines Sommertages erfahren.

Die leicht verträumte und unbeschwerte Wirkung spiegelt sich auch in der Typografie wieder. Und dass es in dem Buch unter anderem auch um die erste Liebe geht – hier gibt die Farbe Rot einen Hinweis. Blaue Details symbolisieren das Eintauchen in die Geheimnisse des Erwachsenenlebens sowie die Tiefe des Wassers, welches sich als Thema durch das Buch zieht.